Schulbank an Bord – Klassenzimmer unter Segeln

Wie schon andere Schüler des Peutinger-Gymnasiums zuvor, ist nun Eva Hartmann Teil der Besatzung der Thor Heyerdahl. Das bekannte Segelschiff wird für die nächsten sechs Monate gleichzeitig Zuhause und Schule sein, denn die Zehntklässlerin nimmt am Projekt „Klassenzimmer unter Segeln“ teil, das von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführt wird. An Bord des Großseglers arbeiten die Schülerinnen und Schüler verantwortlich im Schiffsbetrieb, erforschen in mehrwöchigen Landaufenthalten fremde Länder und Kulturen und erhalten Unterricht sowohl an Bord als auch an Land. Die Augsburger Allgemeine berichtete (hier Artikel lesen) bereits ausführlich über die Schülerin des Peutinger-Gymnasiums, der wir einen erlebnisreichen und interessanten Aufenthalt sowie eine gesunde Rückkehr wünschen.

2016-12-04T18:33:59+00:00 By |Uncategorized|0 Kommentare