Jugend debattiert – Schulsieger ermittelt

Auch in diesem Jahr traten beim Schulwettbewerb “Jugend debattiert” die acht besten Teilnehmer der 9. Klassen gegeneinander an. Eine Debatte bedeutet, dass sich vier Schüler über eine politische Frage austauschen, wobei zwei Schüler die Pro- und zwei die Contraseite vertreten. Dabei wird ein genauer zeitlicher Ablauf eingehalten, bei dem das Entscheidende vor allem das Miteinander in einer freien Aussprache darstellt. Aus der sehr spannenden Finaldebatte gingen schließlich Antonia Glogger und Vincent Weigele als Schulsieger hervor. Herzlichen Glückwunsch!

P. Kienle

 

2017-02-13T10:33:03+00:00 By |Uncategorized|0 Kommentare