Wieder da: Puschel, ich liebe dich

Endlich ist er wieder da, der Satz, der mit dem Peutinger-Gymnasium untrennbar verknüpft ist: Puschel, ich liebe dich. Nachdem der von einem Unbekannten in den 8oer Jahren an die Fassade gesprühte Slogan mehrfach überstrichen und wieder erneuert wurde, kann er jetzt in neuer Form bewundert werden. Der farbige Schriftzug leuchtet gut sichtbar auf einem Schild und macht das PG wieder „vollständig“. Eine Aktion zur Einweihung ist von der SMV bereits in Planung.

2017-05-06T13:29:29+00:00 By |Uncategorized|0 Kommentare