Pilotprojekt InGym 2017-09-20T21:53:23+00:00

Das Pilotprojekt InGym am Peutinger-Gymnasium Augsburg

Pilot project InGym at Peutinger-Gymnasium Augsburg

Das Pilotprojekt InGym am Peutinger-Gymnasium Augsburg

Deutschkurs für Gastschüler des Gymnasiums mit geringen oder keinen Deutschkenntnissen

Seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2015/16 wird am Peutinger-Gymnasium Augsburg als einem von fünf Gymnasien in Bayern das Pilotprojekt InGym angeboten. Der InGym-Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit gymnasialer Eignung, die sich erst seit kurzer Zeit in Deutschland befinden und eine intensive Sprachförderung benötigen, um am regulären Unterricht des bayerischen Gymnasiums erfolgreich teilnehmen zu können. Damit zielt der Kurs auf eine besonders begabte, motivierte und einsatzbereite Schülergruppe ab und geht weit über das Anforderungsniveau der bisherigen Übergangsklassen hinaus.

Den Schwerpunkt des ganztägigen Kurses bildet der Unterricht von Deutsch als Zweitsprache (DaZ) mit 20 Wochenstunden. Darüber hinaus umfasst der Kurs weitere 20 Wochenstunden, in denen die Vermittlung fachsprachlicher Kenntnisse sowie von Grundlagen der Fächer im Vordergrund steht. Die Stundenanteile dieses Fachunterrichts sind in unterschiedlicher Größenordnung aufgeteilt auf wichtige MINT-Fächer (Mathematik, Biologie, Physik, und Chemie) sowie Englisch, Sport, Kunst, Musik, Geographie und Geschichte.

Zusätzlich sind wöchentliche Exkursionen zur Erkundung des Lebensumfelds fester Bestandteil des Kurses.

Zielgruppe

Der Kurs wird in zwei möglichst altershomogenen Gruppen durchgeführt.  Der Kurs Junioren richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Jahrgangsstufe (in Ausnahmefällen auch an Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe), der Kurs Senioren an Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. (in Ausnahmefällen der 10.) Jahrgangsstufe. Die Schülerinnen und Schüler haben in ihrem Ursprungsland bereits eine dem bayerischen Gymnasium vergleichbare Schule besucht und/oder im Zulassungstest deutliche gymnasiale Eignung gezeigt. Dabei haben sie geringe oder keine Deutschkenntnisse.

Umfang

Der Kurs wird zweimal im Schuljahr angeboten und umfasst jeweils ein Schulhalbjahr. Der im September beginnende Kurs dauert bis zum Ende des 1. Halbjahres des Schuljahrs, der im Februar beginnende Kurs bis zum Ende des Schuljahrs. Jeder Kurs umfasst 40 Wochenstunden, d.h. er findet im Ganztagsbetrieb (einschließlich Freitag) von 8.00 bis 15.15 Uhr statt. Ziel ist es, innerhalb von sechs Monaten mindestens das Sprachniveau A2+ (Anfänger ohne Vorkenntnisse) bzw. B1 (Anfänger mit Vorkenntnissen) zu erreichen.

Anmeldung

Interessierte Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern oder rechtliche Vertreter können telefonisch mit Herrn Dr. Steinert (Ständiger Vertreter des Schulleiters) unter der Nummer 0821/324-18477  oder mit dem Sekretariat unter 0821/324-18475 Kontakt aufnehmen und weitere Informationen zu den Aufnahmebedingungen und Terminen für die Aufnahmeprüfungen erhalten.

Koordination: C. Stakenborg

Pilot project InGym at the Peutinger-Gymnasium Augsburg

Head start into the Bavarian Gymnasium: German classes for guest students with no or low German language skills

The Peutinger-Gymnasium started InGym courses in February 2016 and has since gained much experience as one of five Bavarian grammar schools offering this project.

We admit students

  • who have recently immigrated to Germany
  • who meet the requirements of secondary education at the Bavarian Gymnasium
  • whose mastery of German is not adequate enough to attend regular classes where German literature, linguistics and proficiency are taught
  • who need intensive tutoring to improve their command of the German language

Students are expected to excel in talent, motivation and commitment as the level of requirements exceeds those of the transition courses offered so far, which aim at bridging educational and cultural gaps.

School hours are from 8 am to 3.15 pm. We focus on teaching 20 periods of German as an Additional Language (Deutsch als Zweitsprache – DaZ) a week. Further 20 periods comprise core subjects such as maths, biology, physics and chemistry (MINT) as well as English, PE, arts, music, geography and history. Here coursework combines basic academic knowledge with the German terminology used in those subjects. Additionally, students go on field trips with their teachers to explore Augsburg.

Duration

InGym courses at Peutinger-Gymnasium start twice a year in mid-September and in February. Students are expected to attain  proficiency in German at level A2+ (beginners without previous knowledge) or B1 (beginners with prior knowledge) (Common European Framework of Reference for Languages) after no more than six months of intensive language training.

Target group

Peutinger-Gymnasium organizes age-homogeneous groups. The Junior Course groups students of Year 6 and 7 (exceptions may be made for students of Year 5), the Senior Course consists of students of Year 8 and 9 (exceptionally students of Year 10). Students must have attended a secondary school comparable to the Bavarian Gymnasium in their home country and/or pass a placement test. Familiarity with the German language is not expected.

How to apply

For further information about requirements and placement tests please contact

  • Dr. Steinert (deputy headmaster): 0821/324-18477 or the
  • Administration office: 0821/324-18475