ESIS 2017-09-20T21:53:23+00:00

ESIS – Elektronisches Informationssystem

Zur Optimierung des Informationsaustausches zwischen Schule und Elternhaus wollen wir in diesem Schuljahr das elektronische Informationssystem ESIS (Elektronisches-Schüler-Informations-System) einführen. Es soll in folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Elektronischer Versand der Elternbriefe
  • Online-Anmeldung zu den beiden Elternsprechtagen

Wie funktioniert ESIS? Was leistet ESIS?

Über ESIS erhalten Sie künftig die Elterninformationen automatisch an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Anstelle der zu unterschreibenden Rücklaufzettel bestätigen Sie einfach den Erhalt der Informationen, indem Sie mit einem Klick die angeforderte Lesebestätigung akzeptieren (sollte Ihr E-Mail-Programm keine automatische Lesebestätigung unterstützen, genügt es, die Mail einfach zurückzusenden: „beantworten“ à „senden“). Neben der nicht unerheblichen Ersparnis von Verwaltungsaufwand sind die Vorteile insbesondere die, dass durch ESIS wertvolle Unterrichtszeit nicht für das Austeilen von Rundschreiben und das Einsammeln von Rückläufen verbraucht wird und Sie die Informationen immer zuverlässig erhalten.

Welche weiteren Vorteile bietet Ihnen ESIS?

Über ESIS können bequem und zuverlässig Sprechzeiten bei den Lehrkräften am allgemeinen Elternsprechtag gebucht werden.

Was sind die Bedingungen für die Teilnahme?

Kosten entstehen für Sie keine. Die Erfahrung an anderen Schulen zeigt, dass häufig mehr als 90% der Eltern die Versendung mit ESIS wünschen. Das ist auch unsere Zielvorstellung, um die Vorteile gut nutzen zu können. Die Teilnahme ist jedoch freiwillig. Sollten Sie keinen Internetzugang besitzen oder an ESIS nicht teilnehmen wollen, so erhalten Sie die Rundschreiben wie bisher in Papierform über Ihr Kind.

Hinweise zum Datenschutz

Bei Ihrer Anmeldung werden Ihre E-Mail-Adresse(n), der Name Ihres Kindes und die von ihm besuchte Klasse elektronisch gespeichert. Diese Daten werden nur für das Elterninformationssystem ESIS verwendet und darüber hinaus weder genutzt noch an nicht mit der ESIS-Administration beauftragte Dritte weitergegeben. Mit der technischen Abwicklung von ESIS haben wir Herrn Herbert Elsner, Erlangen, betraut, der die Software entwickelt hat. Als Programmentwickler und in unentgeltlicher Dienstleistung hat er ebenfalls Zugang zu den wenigen o. g. Daten. Er darf diese jedoch nur zur Administration von ESIS und nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus ist er verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Anmeldung ESIS