Regionalsieg für Kunstplakat

Die Kampagne der DAK-Gesundheit „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“ richtet sich bundesweit gegen Alkoholmissbrauch von Jugendlichen. Drei Schülerinnen der Klasse 9d des Peutinger-Gymnasiums (S. Gökmen, L. Karim und Y. Katranci) erreichten mit ihrem gemeinsamen Plakat zu diesem Thema den Regionalsieg im Raum Augsburg. Herzlichen Glückwunsch!

C. Jaschinski

2019-09-05T15:21:52+01:00 By |Uncategorized|0 Kommentare