Aktion zum Internationalen Vorlesetag

Anlässlich des diesjährigen bundesweiten Vorlesetages zum Motto „Sport und Bewegung“ besuchten die Klassen 6b und 6e das Planetarium Augsburg. Dort erhielten die SchülerInnen Einblicke in die Bewegungskunst Parkour. Michael Thümmler, TRuST Headcoach und Geschäftsführer von ParkourOne Augsburg trat in einen Dialog mit den SchülerInnen und sprach über Werte, Grenzen, Ziele und Ängste.

Anschließend wurden unter dem Sternenhimmel im Planetarium Auszüge aus dem Buch Der unglaubliche Lauf der Fatima Brahimi von Jürgen Banscherus vorgelesen, in dem es unter anderem um ein Mädchen geht, das in „astronomischer Geschwindigkeit“ laufen kann.

Welche Bewegungen auf dem Mars -bei der geringeren Schwerkraft- möglich sind, erfuhren die SchülerInnen von Gerhard Cerny, Leiter des Planetariums, der Ausschnitte aus dem neuen Programm „Mars 1001 – die ersten Menschen auf dem Mars“ präsentierte. Der Blick in die Zukunft wird in dieser fiktiven Dokumentation spannend und realitätsnah präsentiert. Es geht um die erste interplanetare Reise einer internationalen Crew von Astronautinnen und Astronauten zu unserem Nachbarplaneten Mars.

T. Krämer

2019-12-16T10:13:28+01:00 By |Uncategorized|0 Kommentare