Medienkompetenz 2019-09-05T16:47:54+01:00

Medienkompetenz

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützen, die (neuen) Medien kompetent und reflektiert zu nutzen.

Medienkompetenz bedeutet insbesondere

  • das selbständige, zielgerichtete und reflektierte Recherchieren im Internet
  • das verantwortungsbewusste und adressatengerechte Kommunizieren mithilfe von Medien
  • die sorgfältige Analyse der Gestaltung und Wirkung von Medienangeboten
  • die kritische Reflexion der Bedeutung der Medien für die Berufs- und Arbeitswelt
  • die Entwicklung eines Bewusstseins für rechtliche Regelungen und mediale Gefahren
Weitere Informationen: https://www.mebis.bayern.de/medienkonzepte/leitfaden/wozu-ein-medienkonzept

Diese Medienkompetenz der Schüler/innen – und der Lehrkräfte –  als eine Schlüsselkompetenz zur verantwortlichen Teilhabe in einer zunehmend von der Digitalisierung geprägten Lebenswelt zu entwickeln, ist zentrales Ziel unseres Mediencurriculums.

Neben der Vermittlung der entsprechenden Grundlagen im Informatikunterricht sowie von grundlegenden Methoden im Fachunterricht vermitteln wir an unserer Schule den Medienführerschein Bayern“ (Anklicken öffnet weitere Informationen).

Daraus resultiert ein jahrgangsübergreifendes und fächerverbindendes Konzept zum mündigen, nachhaltigen Umgang mit einer Vielzahl an Medien und Methoden.